Diesen Hörspaziergang verschenken

Kaufen Sie für die Audiotour einen Downloadgutschein. Sie können ihn per Mail versenden oder auch ausdrucken. Der Gutschein enthält einen Code und ist direkt auf dem Smartphone des/der Beschenkten einlösbar.

Zwischen Schlange und Schwan

Zwischen Schlange und Schwan

Zwischen Schlange und Schwan

Audiospaziergang über das Leben in DDR-Baudenkmälern

Eine Geschichte über das Suchen und Finden, das Abreisen und Wiederkehren, das Erinnern und Neuentdecken.

Kriegsruinen, Abrissbagger und Kräne prägten das Stadtbild, als der achtjährige Andreas mit seiner Mutter Berlin verließ, weil sie einen Studienplatz in Moskau bekommen hatte. Aus dem geplanten Jahr wurde ein Leben.
Andreas wurde Andrej und Germanist. Nach fünf Jahrzehnten kommt er zurück in seine Geburtsstadt und erkundet die Plätze seiner Kindheit. Unterhalb des Mont Klamott, wo einst die Kranbahn verlief, wohnen die Menschen heute in denkmalgeschützten Bauten.

Andrej lernt das populärste Möbelstück der DDR kennen. Er begegnet einem Amerikaner, der mit einer Frisbeescheibe im Volkspark Friedrichshain für Aufsehen sorgte. Der Erfinder des Plattenbautyps P2 erläutert, wie die Durchreiche in den industrialisierten Wohnungsbau Einzug hielt. Der ehemalige Ministerpräsident Hans Modrow beschreibt sein Leben in der Stalinallee und wie er die Entstalinisierung erlebte. Eine Bewohnerin des Laubenganghauses auf dem großen Boulevard erinnert sich an den Juni 1953, als sie mit den Bauarbeitern von hier zum Haus der Ministerien zog.
Schließlich begegnet Andrej Frau Schiltzer, die mit Ihrem Mann in den 50er Jahren den Auftrag für eine große Verschlüsselungsaktion bekam. Und plötzlich findet er, wonach er so lange gesucht hat.

Smartphone an und los!

Um diese Tour zu erleben, nutzen Sie einfach Ihr eigenes Smartphone oder Tablet. Laden Sie den Audiowalk in der stadt im ohr – App auf Ihr Gerät und schon kann’s losgehen! Mit GPS-Unterstützung finden Sie sich einfach zurecht und hören die einzelnen Kapitel immer am richtigen Ort.

Hier gelangen Sie zu den App-Stores:
▶ für Android
▶ für i-Phone

Illustration "Geschenkgutschein" mit Fotos und gezeichnetem Weg

Den Hörspaziergang verschenken

Diese Audiotour als Geschenkgutschein kaufen und per Mail verschicken – oder ausdrucken, hübsch verpacken und persönlich überreichen.

Die Gutscheine enthalten einen Code, mit dem sich der Audiowalk direkt auf das eigene Smartphone herunterladen lässt. In der stadt im ohr-App oder im Browser!

▶ Geschenkgutschein kaufen ▶ Warenkorb ▶ Zur Kasse

Credits

Dieser Hörspaziergang konnte nur dank der Unterstützung vieler Helfer erscheinen. Wir danken herzlich…

Medienecho

Berliner Morgenpost

empfiehlt die Familien-Audiowalks
„Mit schlauen Katzen und Drachen kann man auf Entdeckungsreise gehen und so allerhand Tolles dabei erfahren.“
> Hier geht’s zum Artikel.

Geo

empfiehlt Hörspaziergang Friedrichshain
„Die Liste an Sehenswürdigkeiten in Berlin ist lang. Doch wer den Stadtstaat abseits von Alexanderplatz und Brandenburger Tor erkunden möchte, der sollte sich diese Tipps genauer ansehen“, meint GEO und empfiehlt unter ‚Alternative Stadtführungen‘ den Hörspaziergang Friedrichshain.
> Hier geht’s zum Artikel.

Berliner Abendblatt

empfiehlt Werkstatt Wedding

„Dabei hat man immer das Gefühl, mitten drin zu sein!“

Weitere Audiotouren